NO. 2: SCHÖPFE AUS DER VIELFALT DER NATUR

NO. 2: SCHÖPFE AUS DER VIELFALT DER NATUR

Unser Hunger nach Vitaminen, Mineralstoffen, Spurenelementen und sekundären Pflanzenstoffen

Unser Körper bedarf einer großen Vielfalt an Nährstoffen. Mutter Erde schenkt uns diese in Hülle und Fülle. Wir finden Sie in Obst und Gemüse, Kräutern und Gewürzen, Getreide, Nüssen, Samen, Hülsenfrüchten und Ölen. Und auch Fisch, Fleisch und Eier sind wichtige Nährstofflieferanten, benötigen wir allerdings nur in Maßen. Dieses unsagbare Angebot sollten wir auskosten. Jedes Nahrungsmittel überzeugt durch eine andere Kombination an wertvollen Vitalstoffen.

Ernähre Dich abwechslungsreich und ausgewogen

Esse von allem etwas und nichts in übertriebenen Mengen. Extreme Ernährungsphilosophien, wie z.B. nur Rohkost, nie Getreide, nie Zucker, nie Fleisch, kein Fett, konnten in wissenschaftlichen Studien bisher nicht überzeugen. Stattdessen scheinen sie den Weg zu einer gesunden Ernährung zu versperren.

Wir tun unserem Körper dann etwas Gutes, wenn wir ihn nicht nur mit wenigen ausgewählten Lebensmitteln versorgen, sondern mit einer Kombination aus vielen hochwertigen, natürlichen Nahrungsmittel. Nutze den Reichtum unserer Natur!

Zu einer natürlichen Ernährung gehören entsprechend frisches Obst und Gemüse, Kräuter und Gewürze, Getreide, Hülsenfrüchte, Nüsse, Saaten und Kerne, Öle und in Maßen auch Milchprodukte, Eier, Fleisch und Fisch.

Wer aus Gewissensgründen auf tierische Lebensmittel verzichten möchte, findet hier demnächst weitere Informationen darüber, was es bei einer veganen Ernährung zu beachten gilt.
 

>>  ZU NO. 1: HÖRE AUF DEINEN KÖRPER

>> ZU NO. 3: VERWENDE FRISCHE, NATÜRLICHE ZUTATEN