Beluga-Linsen mit gratiniertem Ziegenkäse und T...

Beluga-Linsen mit gratiniertem Ziegenkäse und Thymian-Honig

reztept-beluga-linsen-mit-gratiniertem-ziegenkaese-thymian-honig-teufelswerk-engelsgabe ohne_Zusatz_von_Zucker_2017  glutenfrei_2017 

ZUTATEN [für 2 Portionen]

180 g Beluga
1/2 gelbe Paprika
1/2 rote Paprika
1 Zweig frische Petersilie
1 EL Olivenöl
Balsamico
200g Ziegenweichkäse
50g flüssiger Honig
Einige Zweige frischer Thymian

 


ZUBEREITUNG

Zuerst die Linsen aufsetzen: in einen kleinen Topf geben und mit 400 mL kaltem Wasser aufgießen, auf hoher Stufe zum Kochen bringen, danach Topfdeckel halb aufsetzen und bei mittlerer Temperatur für ca. 25 Minuten köcheln lassen.

Während die Linsen garen, Paprikaschoten waschen, halbieren, entkernen und jeweils eine Hälfte jeder Farbe in sehr feine Würfel schneiden, die andere Hälfte kannst Du für etwas anderes benutzen oder einfach aufessen.

Petersilie waschen, trocken tupfen und fein hacken.

Schau ab und zu mal nach den Linsen, eventuell musst Du noch einen Schluck Wasser nachgeben.

Honig in einen sehr kleinen Topf geben und auf niedriger Stufe unter Rühren erwärmen (nicht kochen!).

Thymianblättchen abzupfen und in den warmen Honig geben, zur Seite stellen und ziehen lassen.

Backofen auf Oberhitze 200°C vorheizen.

Wenn die Linsen gar sind, vermenge sie in einer Schüssel mit den Paprikawürfeln und der Petersilie. Schmecke alles mit Olivenöl, einem kleinen Schuss Balsamico, Salz und Pfeffer ab. Der Salat darf dabei ruhig abkühlen. Lauwarm schmeckt das Ganze am besten.

Linsensalat in eine feuerfeste Form geben. Ziegenkäse in 1 cm dicke Scheiben schneiden und darauf legen, mit Thymianhonig beträufeln und für 5 Minuten auf der obersten Schiene im Backofen gratinieren.

 

RANDNOTIZ

Du bist ein Crème Brûlée-Liebhaber und besitzt einen kleinen Flambierbrenner? Dann kannst Du jetzt Deine Gäste beeindrucken und einfach direkt auf dem Teller karamellisieren.

Der Linsensalat schmeckt im Kühlschrank gut durchgezogen auch nach mehreren Tagen hervorragend, würz dann ein bisschen kräftiger und nimm ihn als kaltes Mittagessen mit.

 

Linie

LEBENSMITTELKUNDE

Thymian wirkt positiv auf Leber und Milz, befreit die  Atemwege und lindert Verdauungsbeschwerden.

Linie

PRODUKTE, DIE ZUM REZEPT PASSEN

       

walnuss-walnuesse-bio-gesund

     

Walnüsse, Bruch, hell, bio
ab 2,49 €*