+++ BETRIEBSFERIEN: 17.07. - 05.08.2024 +++ Alle Bestellungen mit Zahlungseingang bis zum 16.07. werden noch vorher versendet. Alle anderen machen sich ab dem 06.08. auf den Weg. +++

KRÄUTERGARTEN IN ALTEM KOFFER

Kräuter und Gewürze machen nicht nur jedes Gericht zu einer puren Gaumenfreude, ihnen wohnen ebenfalls enorme gesundheitsfördernde Kräfte inne. Aus diesem Grund sollte in keinem Haushalt ein kleiner Kräutergarten fehlen - sei es im Garten, auf dem Balkon oder in der Küche.

Ein alter Koffer, der für den eigentlichen Bestimmungsgrund nicht mehr geeignet aber zum Wegwerfen zu schade ist, kann den kleinen, verwunschenen Kräutergarten beheimaten.
 

KRÄUTERGARTEN IN EINEM ALTEN KOFFER | UPCYCLING | ZURÜCK ZUR NATUR


UMSETZUNG

1| Um den Koffer vor dem Gießwasser zu schützen, kleiden wir den unteren Teil des Koffers mit einer etwas festeren, wasserundurchlässigen Folie aus. Zur Befestigung haben wir einen Handtacker verwendet.

2| Den Boden des Koffers mit Erde auffüllen. Sofern Du Kräuter im Topf einpflanzen möchtest, bis zur Hälfte befüllen. Wenn Du die Kräuter selber aussehen möchtest, bis kurz unter den Rand des Koffers befüllen.

3| Die Kräuter einpflanzen bzw. Samen sähen und entsprechend mit Erde auffüllen bzw. leicht bedecken.

4| Die Kräuter bzw. Samen gießen.

5| Freuen!

BENÖTIGTE MATERIALIEN

1x alter Koffer (z.B. von Omas Dachboden oder vom Flohmarkt)
x Bio-Kräuter im Topf oder Bio-Kräutersamen
30-50 l Bio-Muttererde
1x festere, wasserdichte Folie zum Auskleiden des Kofferbodens (z.B. Folienverpackung der letzten größeren Anschaffung)


BENÖTIGTE WERKZEUGE

1x Handtacker
1x Schere
1x Blumenkelle


 

KRÄUTERGARTEN IN EINEM ALTEN KOFFER | UPCYCLING | ZURÜCK ZUR NATUR